Kurskalender 2019 / 2020

Gerne begrüßt Sie das ILZHÖFERs im 4. Stock des Hauses Tritschler IdeenParadies am Stuttgarter Marktplatz. Treten Sie durch den Haupteingang des Tritschler ein und fahren entweder mit einem der Aufzüge in den 4. Stock oder benutzen Sie das seitliche, große Treppenhaus.

Bitte beachten Sie!!!! Die Auflistung der Kurse sagt nichts über die entsprechende Buchungslage aus, da wir individuell auf Sie eingehen wollen. Bitte fragen Sie einfach per Email unter ilzhoefers@tritschler.com an – wir prüfen dann die Verfügbarkeit für Sie! Danke!

Termine für das 4. Quartal – Oktober bis Dezember 2019:

Um weitere Informationen, wie Kursleitung, Inhalt und Preise zu erfahren, klicken Sie bitte den gewünschten Termin an.

 Tag: Montag, 16.12.2019     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

One Pot_- After-Work-Cooking 3.0

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von unserem Kochkollegen Boris Ankner

Möglichst einfach und unkompliziert, aber vielfältig und gesund – die Merkmale der raschen After Work Küche. Und wenn das Gericht dann auch noch aus einem Topf kommt und sich so die zusätzlichen Spülarbeiten in Grenzen halten, dann steht einem stressfreien Feierabend doch nichts mehr im Wege.
Wir haben für Sie hierzu fünf verschiedene Gerichte aus den unterschiedlichsten Küchen der Welt ausgewählt:
• Marokkanischer Kichererbseneintopf
• Pasta mit Lachs, Blattspinat und Gorgonzola
• Asiatisches Rindfleisch mit schwarzen Bohnen und Mie-Nudeln
• Kartoffel-Hirsch Gulasch
• Indisches Huhn mit Quinoa

Der Kurspreis beinhaltet den Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.

Termine für das 1. Quartal – Januar bis März 2020:

Um weitere Informationen, wie Kursleitung, Inhalt und Preise zu erfahren, klicken Sie bitte den gewünschten Termin an.

 Tag: Dienstag, 14.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Wild – des Waidmanns Lust – vielleicht auch Ihre?

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Die Wildsaison für die meisten Arten beginnt bereits im Mai und Juni und findet Ihr Ende erst im Januar. Sie bereiten z.B. Rehrücken, Hirschkotelett und -rücken, Fasanenbrust und Wachteln zu.

Enthalten sind der Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Schürze für den Abend.

Ein „wilder“ Abend für 105,00 € pro Person inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 15.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Vietnam – Traditionelle Gerichte

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Géraldine Tran

Die asiatischen Küchen gelten allgemein als leicht, die vietnamesische Küche ist ultraleicht!

Köstlich, einfach und frisch zubereitet, so werden Sie sich die vietnamesische Küche sicherlich zu Eigen machen, um Ihrem Alltagsküche auf eine gesunde Weise zu variieren.

NUOC-MÂM, BỞ BÚN,  BÁNH CUỒN, … werden mehr als mysteriöse Wörter oder Reisen-Souvenirs 🙂

Das Menü für unseren Abend:
• GỎI CUỒN – Sommerrollen
• PHO BỞ – „die“ vietnamesische Rinder-Suppe 
• GÀ XÀO SẢ  – Zitronengras-Hähnchen
• Kokosnussbällchen und exotische Früchte

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, einem herzhaften Snack, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 18.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Bangkok Original Streetfood mit Ben Kindler

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Ben Kindler, Koch, Inhaber der Bensels Kochschule, Freiburg und Kochbuchautor

Nach 12 Jahren Sterneküche hat sich Ben Kindler seit 2010 in Freiburg mit seiner Kochschule auf einen neuen kulinarischen Weg begeben.

Der ausgebildete „Thai Chef“ hat nun seine Liebe zur thailändischen Küche in einem außergewöhnlichen Buch zum Ausdruck gebracht. Seit 20 Jahren reist er regelmäßig nach Bangkok und lässt sich dabei von dem, was auf den Straßen der Mega-Metropole gekocht und gegessen wird, inspirieren. Für sein Buch hielt er sich mehrere Wochen in Bangkok auf, traf sich mit einheimischen Profis und Straßenköchen, um die Geheimnisse der thailändischen Küche zu erkunden, und kehrte mit den besten Streetfood-Rezepten nach Hause zurück. Von schnellen Thai-Snacks für zwischendurch, über die berühmten asiatischen Suppen, raffinierte Wok-Gerichte, sowie hierzulande gänzlich unbekannte Rezepte erwartet er Sie heute mit einem Querschnitt:
• Thailändische Fischküchlein
• Khao Yam – Reissalat
• Pad Thai – traditionelles Nudelgericht
• Grünes Curry mit Hühnchen und Gemüse, Thai Reis
• Klebreis mit Mango und karamellisierten Cashewkernen

Enthalten sind der Aperitif, begleitende Getränke, Leihschürze für den Abend, sowie das aktuelle Kochbuch “Bangkok – Original Streetfood“ von Ben Kindler.

Dies für 130,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 20.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Pastaglück! Selbstgemachte Glücksgefühle….

Dieser Kochkurs wird geleitet und moderiert von unserem Kochkollegen Boris Ankner

Warum nicht schon zum Jahresanfang an den Sommer denken? Wir bringen uns in Ferienstimmung mit Tortellini, Ravioli, Fettuccine und Lasagne – dazu gehört der perfekte Nudelteig, schmackhafte Füllungen und verschiedene Soßen. Und wenn Sie das Ganze jetzt noch mit der nötigen Prise Amore machen, schmeckt‘s auch zuhause wie in Bella Italia!

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 85,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 21.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Hopfen und Malz

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Küchenmeister Mario Obermoser

Erleben Sie, wie Sie mit dem Hopfengetränk als Zutat im Gericht Ihre Küche bereichern können. Sie zaubern ein 4-Gänge Menü, das nicht nur Männer glücklich macht:
• Bayrische Kartoffelsuppe mit Bier und Speck
• Zitronen-Weißbier Risotto
• Spare Rips in Honig und Dunkelbier
• Walsertaler Bierkaiserschmarrn

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke (natürlich auch Bier..), Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 23.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Fleisch – am Stück, in Teilen oder am Knochen

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Je nach Fleischstück, Größe und eventuellem Knochenanteil finden wir die optimale Garmethode: kurzgebraten, schmoren, pochieren oder im Ofen.
Egal ob Rind, Kalb, Geflügel, Wild oder Lamm – mit unseren Tipps und Tricks klappt es auch zuhause:
• Geschmorte Kalbshaxenscheiben
• Lackierte Entenbrust
• Lammkotelett mit Kräuterkruste
• Rehrücken am Knochen
• Roastbeef am Stück
• Pochiertes Schweinefilet

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 105,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 27.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Thailand – traditionelle Gerichte

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Aksoraya Sukprasert

Gin khau rü jang – Hast Du schon gegessen? So lautet die allgemeine Begrüßung in Thailand und das sagt so schon viel über die Wertstellung des Essens aus.
Freuen Sie sich auf wirkliche authentische Genüsse der traditionellen thailändischen Küche, wie sie außerhalb des Landes nur selten zu finden sind:
• Somtam – Grüner Papayasalat
• Gaeng Khiaw Wan – Grünes Hühnchencurry
• Gaeng Massamen Nua – Massaman Curry mit Rindfleisch
• Khao Niaw Ma Muang – Klebreis mit Mango

Hier erleben Sie die Vielfalt von Gewürzen und Gerichten, die Lust auf „mehr“ machen und Sie erfahren natürlich auch, wo Sie die besten Zutaten hierfür einkaufen können.

Beinhaltet sind neben dem Aperitif von Kessler Sekt, die begleitenden Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürzen für den Abend.

Die „Thailandreise“ genießen Sie für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 28.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Österreich – die Schmankerln und Gustostückerl der K & K – Zeit lassen bitten!

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Wer kann den Klassikern der Österreich-Ungarischen Küche schon widerstehen? Erfahren Sie, was Erdäpfel, Fisolen und Paradeiser sind – aber viel wichtiger, wie man DAS perfekte Wiener Schnitzel zubereitet. Ebenso dabei sind auch Backhendl, Szegediner Gulasch und Tafelspitz – an guadn!

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 29.01.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

1001 Nacht – Orientalische Köstlichkeiten

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Mona El-Bastawisy und Mario Obermoser

Die in Stuttgart geborene Halbägypterin weiß, dass die Gastfreundschaft in der arabischen Welt groß geschrieben wird und so ist auch die Tafel immer reich gedeckt. Was für Italiener Antipasti oder für Spanier Tapas sind, sind für die Menschen im Nahen Osten Mezze. Neben einer Auswahl dieser Vorspeisen erwarten Sie an diesem Abend eine raffiniert gewürzte Tajine mit Couscous, als Dessert Basbusa und der typisch orientalische Tee mit Minze.
Ebenfalls mit am Herd steht ihr Schwager und Küchenmeister Mario Obermoser, der jahrelang in ägyptischen Hotels tätig war.

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 01.02.2020     Dauer: 16:00 Uhr – ca. 20:30 Uhr 

La Dolce Vita – Backen wie die Italiener

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Bäckermeisterin Stephanie Hafner

Lust auf ein paar herzhafte und süße Leckereien aus Italien? Unsere Bäckermeisterin weiht Sie in die Geheimnisse der Herstellung einer saftigen Focaccia, eines knusprigen Ciabatta und der traditionellen Pizza ein. Zum Abschluss dann einen Espresso mit selbstgebackenen Amarettini.

Inkl. Aperitif, begleitender Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

75,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 04.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Soße – das Geheimnis auf dem Teller – die „Kaiserklasse“

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Angefangen mit einer leckeren Salatsoße, über einen Begleiter zu Nudeln, zwei Sößle zum Fisch, einer Grundsoße mit 2 Variationen zu Fleisch und locker leicht aufgeschlagenen Schaumsoßen – so wird es gelingen!

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 105,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 05.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Hüttenzauber – Alpenländische Spezialitäten

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

„Gluscht“ auf herzhaftes aus Bayern und den Nachbarländern Österreich, Schweiz und Italien? Dann ist dies Ihr Kurs! Es werden traditionelle Gerichte aus der Alpenküche zubereitet, die Lust auf Urlaub im Schnee und Gemütlichkeit machen.
• Allgäuer Kässpätzle mit Röstzwiebeln
• Tiroler Schlutzkrapfen mit brauner Butter
• Berner Rösti mit Zürcher Geschnetzeltem
• Spinatknödel mit Parmesansoße
• Kaiserschmarrn

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Freitag, 07.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Ayurveda – Traditionelle vegetarische Gerichte

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Keerthi Bandara

Das Bestreben des Ayurveda liegt darin Körper, Geist und Seele im Gleichklang zu stärken und Stress abzubauen. Gute Ernährung und eine regelmäßige Verdauung sind in der ayurvedischen Lehre die wichtigsten Grundlagen für die Gesundheit. Falsche Ernährung und schlechte Verdauung sind dementsprechend die Hauptursache vieler Krankheiten.
Die ayurvedische Küche bedient sich vieler exotischer Gewürze und Kräuter, die für die nach Ayurveda unterschiedenen Grundkonstitutionstypen – Vata, Pitta und Kapha – eine besondere Wirkung haben können.
Keerthi Bandara : „Seit ich vor über zehn Jahren von Sri Lanka nach Deutschland kam, verknüpfe ich meine ayurvedische Kochweise mit westlichen Rezepten. Kochen ist für mich eine Kunst und es ist meine Meditation. Das Mischen exotischer Gewürze voller Farbigkeit, verschiedenste Arten von Aroma und Geschmack aus natürlichen und hochwertigen Zutaten, verfeinert mit Liebe und Harmonie… das ist eine Mahlzeit, die Körper und Seele nährt! Ich lade Sie nun ein, mit mir und meiner Art zu Kochen auf die Reise zu gehen“.

• Frischer Basilikum – Tee
• Möhren Erdnuss Suppe mit Kokos
• Kichari – Traditionelles Ayurvedisches Reis Linsen Gericht
• Ayurvedische Kokos Sauce mit Nüssen
• Buntes Ofengemüse mit Ayurvedische Marinade
• Mango Chutney
• Apfel – Knusper mit Nüssen, Hafer, Chiasamen und Mango-Bananenpüree

Enthalten sind der ayurvedische Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 08.02.2020     Dauer: 16:00 Uhr – ca. 21:00 Uhr 

Schnelle und gesunde Feierabendküche auf ayurvedischen Grundlagen

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Keerthi Bandara
„Die Welt der Gewürze ist am Vielfalt und Einzigartigkeit nicht zu übertreffen. Seit Jahrtausenden bereichert sie die Küchen geschmacklich, farblich und gesundheitlich “ Gewürze und Kräuter sind Pflanzenteile (auch Kräuter und Pilze), die wegen ihres Gehalts an natürlichen Inhaltsstoffen als geschmack- und/oder geruchsgebende Zutaten bei der Zubereitung von Speisen verwendet werden.

• Kartoffel Papaya Cremesuppe
• Gelbes Tofu- Curry mit Gemüse
• Putenspieße mit ayurvedische Marinade
• Grüne Power – Pfanne mit Bohnen, Brokkoli und geröstetem Cashew-Sesam
• Zimt – Hirse Creme mit heißen Vanille Kirschen

Schnelle Küche kann auch gesund sein, wenn z.B. wie hier die ayurvedische Ernährungsphilosophie mit einbezogen wird und mit frischen Zutaten wie Gemüse vom Weilerhof, sowie Kräutern und Gewürzen von unserem Ayurvedaexperten Gaumenfreuden schnell und unkompliziert zubereitet werden.

Verbringen Sie einen bekömmlichen Abend in einer gemütlichen Runde mit Keerthi Bandara.

Enthalten sind der Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 10.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

One Pot – After-Work-Cooking 3.0

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von unserem Kochkollegen Boris Ankner

Möglichst einfach und unkompliziert, aber vielfältig und gesund – die Merkmale der raschen After Work Küche. Und wenn das Gericht dann auch noch aus einem Topf kommt und sich so die zusätzlichen Spülarbeiten in Grenzen halten, dann steht einem stressfreien Feierabend doch nichts mehr im Wege.
Wir haben für Sie hierzu fünf verschiedene Gerichte aus den unterschiedlichsten Küchen der Welt ausgewählt:
• Marokkanischer Kichererbseneintopf
• Pasta mit Lachs, Blattspinat und Gorgonzola
• Asiatisches Rindfleisch mit schwarzen Bohnen und Mie-Nudeln
• Kartoffel-Hirsch Gulasch
• Indisches Huhn mit Quinoa

Der Kurspreis beinhaltet den Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 12.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Fleisch 2.0 – große Stücke perfekt gegart!

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Freuen Sie sich zum Beispiel auf Porterhouse-, T-Bone-, Tomahawk- und Flanksteak oder Cote de Boeuf… einfach mit Pfanne, Ofen, der richtigen Temperatur und dem optimalen Ruhen… und wer braucht da dann noch Beilagen?

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 115,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 13.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Vegetarisches aus der Orientalischen Küche

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Mona El-Bastawisy und Mario Obermoser

Orientalische Rezepte begeistern mit einer Fülle von Gewürzen, die jedes Essen zum aromatischen Ereignis machen: Zimt, Safran, Kumin, Sumach, Ras-El-Hanout und Tahine – und da muss nicht immer Fleisch im Spiel sein…..
• Kosheri – Reis mit Nudeln mit Linsen Tomatensosse und gerösteten Zwiebeln
• Goulash – Filoteig mit Schafkäse
• Roz bil bamya  – Orientalischer Reis mit Nüsse und Okraschoten
• Mousaa bin salsa –  Überbackene Auberginen
• Fasolia beida bil tamatim: – Weisse Bohnen in Tomatensosse
• Machschi: Gefüllte Zucchini und Paprika 

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 15.02.2020     Dauer: 15:00 Uhr / 18:30 Uhr – ca. 22:00 Uhr 

1&1 = 2 – der Kurs für „Köche“ und ihre besseren Hälften, die „Genießer“

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Eine gute Möglichkeit für die Herren, ein ansprechendes 3-Gäng Menü mit Unterstützung, Tipps und Ideen von Herrn Ilzhöfer für Ihre besseren Hälften zu zaubern… Selbstverständlich sind aber auch Damen als Köche willkommen.
Für den einen heißt es also um 15.00 Uhr: Ab an den Herd! Und die Genießer stoßen dann um 18.30 Uhr ganz gemütlich dazu.

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, ein saisonales 3-Gang Menü, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Tag.

Dies für 180,00 € pro Paar, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 17.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Fisch 2.0 – neue Rezepte z.B. mit Dorade, Seeteufel, Rotzunge, Loup de mer oder Steinbutt

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Auf der To-Do Liste an diesem Abend steht beispielsweise: Fisch filetieren, ganze Fische mit aromatischen Kräutern füllen und garen, Fischfarce herstellen und die Eigenheiten des Seeteufels kennenlernen.

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 115,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 18.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Süße Versuchungen – Einsteigerkurs für Pralinenliebhaber

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Neben vielen wichtigen Fragen, die zum Thema „Schokolade“ beantwortet werden, beschäftigen wir uns mit dem gießen, füllen und dekorieren der Hohlkörper, temperieren Schokolade richtig und schmecken verschiedene Füllungen ab.
Und wenn neben der ständigen „Qualitätskontrolle“ dann am Ende noch etwas übrig bleibt, dürfen Sie selbstverständlich auch noch Versucherle zum Probieren für die Daheimgebliebenen mitnehmen.

Inkl. Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

99,00 € pro Person inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 20.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Levanteküche

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Küchenmeister Mario Obermoser

Zum absoluten Highlight in den internationalen Küchenszene hat sich in den letzten Monaten die levantinische Küche entwickelt. Levante bezeichnet die Region des östlichen Mittelmeers, also Syrien, Libanon, Jordanien, Israel und Palästina. Was die Küche in diesen Ländern auszeichnet, ist ihre aromatische, leichte Art zu kochen. Weitere Pluspunkte: Viele Gerichte sind schnell gemacht und decken außerdem einen weiteren Trend ab : Food-sharing – die verschiedenen kleinen Gerichte werden gemeinsam in großer Runde geteilt:
• Taboulé und Falafel mit orientalischer Joghurtsoße
• Auberginensalat mit Hummus
• Shakshuka – Pochierte Eier in Tomatenragout
• Kibbeh – Hackfleisch und Bulgur
• Sheikh Al-Mahsi – Auberginen gefüllt mit Hackfleisch in Joghurtsoße
• Wolfsbarsch mit Shoyu-Sojasoße und Sesamöl

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Freitag, 21.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Eine kulinarische Safari von West- nach Ost-Afrika

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Dr. Dodo Liadé

Bereits in seiner Kindheit war die Küche Afrikas Dr. Liadés Leidenschaft. 
Erleben Sie eine Reise durch die ursprüngliche Küche Afrikas – ein Afrika voller kulinarischer Entdeckungen und voller Lebensfreude. Lernen Sie eine Esskultur kennen, die Lebensmittel – seien es Gewürze, Getreide oder Gemüse- als Genuss- und Heilmittel betrachtet und ihre magische Kraft hervorhebt, wie z.B.
• Aloko – Frittierte Gemüsebananen mit Habanero-Sauce (scharf)
• Hummus – Kichererbsenpüree mit Kapern
• Maniok Chips – gewürzt mit Ras-el-Hanout
• Babazapo – Süßkartoffelsuppe mit Tonkabohnen
• Mafé – Erdnuss-Sauce mit gebratener Hühnerbrust und
Fischfilet gebraten mit Mangosauce und Gemüse,
dazu Reis mit Kardamomkapseln
• Ananas-Eiscreme mit einem Ragout aus Mango und Ananas

Lernen Sie Dr. Liadés Voodoofood kennen und erfahren Sie, warum Afrikaner gerne Ihr Essen teilen.

Enthalten sind der Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 22.02.2020     Dauer: 11:00 Uhr – ca. 16:00 Uhr 

Tapas– die spanischen Appetithäppchen für Genuss und Lebensfreude!

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Küchenmeister Juan Sánchez Gonzáles

Wer kennt Sie nicht, die spanischen „Deckel“ zu Wein oder auch Bier, genossen in einer typischen Tapas-Bar in geselliger Runde? In diesem Kurs lernen Sie eine variantenreiche Bandbreite dieser Leckereien von kalt bis warm und mit Fisch oder Fleisch kennen und selbst zu zubereiten:
• Eingelegte Melone
• Pimientos Patron
Fisch/Geflügelkroketten mit Ajoli
• Papas Arrugadas mit Mojo Picón.
• Kaninchen mit Süßkartoffelpürée
• Kabeljau mit Arroz meloso
• Crema Catalana

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und die Leihschürze für den Abend.

Ein Abend für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 24.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Thailand 2.0 – Streetfood

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Aksoraya Sukprasert

Die Speisen der thailändischen Straßenküchen zu probieren, ist eines der kulinarischen Highlights für Besucher des Landes, da sie einen Vorgeschmack auf die thailändischen Kochtraditionen bietet.

Hier erleben Sie typischen Gerichten, wie Sie sie z. B. auf den belebten und bunten Foodmarkets in den Straßen von Bangkok finden:

• Tom Yam Gung – Scharfe limettensaure Suppe mit Garnelen
• Yam Wun Sen – Glasnudelsalat
• Pad Krapao – traditionelles Gericht mit Hackfleisch und Thaibasilikum
• Bua Loy – süßer Nachtisch aus Kürbis

Beinhaltet sind neben dem Aperitif von Kessler Sekt, die begleitenden Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürzen für den Abend.

Die „Thailandreise“ genießen Sie für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 26.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Rund um’s Mittelmeer – mediterrane Küche

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Juan Sánchez Gonzáles

Die Mittelmeerregion hat kulinarisch einiges zu bieten: jede Menge Fisch und andere Meerestiere, Oliven und das daraus gewonnene Öl, aromatische Kräuter und gesundes Gemüse.
Was man daraus gesundes und vielfältiges „zaubern“ kann – erleben Sie das mit unserem Fachkollegen Juan Sánchez Gonzáles aus Gran Canaria.
wie z.B.
• Doradenfilets mit Tumbet und Persiliade
• Maispoularde mit Salbei, Serranoschinken und Fregolasotto
• Gebratener Pulpo mit Ajopollo

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und die Leihschürze für den Abend.

Ein Abend für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 27.02.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Paare an den Herd – ob verheiratet oder nicht – gemeinsam klappt alles

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Wie viele verschiedene Paare der Weltgeschichte kennt man: Adam und Eva, Caesar und Kleopatra, Romeo und Julia, William und Kate – aber wie sähe denn da wohl die gemeinsame Küchenarbeit aus? Ob auch da immer Harmonie herrscht?
Aber auch die Zeit in der Küche kann erfolgreich zu einem gemeinsamen Ziel führen. Wir versuchen Anstöße und Idee zur Gestaltung der „Küchenzweisamkeit“ mit auf den Weg zu geben.

Beinhaltet sind neben dem Aperitif von Kessler Sekt, die begleitenden Getränke zum saisonalen 3-Gang Menü, alle Rezepte per Email und Leihschürzen für den Abend.

Dies für 180,00 € pro Paar inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 29.02.2020     Dauer: 11:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr 

Vom Wochenmarkt frisch auf den Tisch

(Treffpunkt vor dem Rathaus, Stuttgart)
Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer
-Bitte beachten Sie: je nach Wetterlage und Marktgegebenheiten verlegen wir den Gang in die Markthalle-

Nach einem Spaziergang über den Stuttgarter Wochenmarkt vor dem Rathaus und dem Einkauf der finalen Zutaten dort, geht’s gemeinsam in den 4.Stock im Hause Tritschler, um nach einem gut gekühlten Glas Kessler Sekt auf der Terrasse dann ein saisonales 3-Gang Menue zu zubereiten, das dann natürlich auch im ILZHÖFERs genossen wird.

Neben dem Gang über den Wochenmarkt sind im Kurspreis enthalten: Aperitif von Kessler Sekt, saisonales 3- Gang Menue, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Tag.

Dies für 99,00€ inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 02.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Frühling in der Provence – Menükurs mit Fisch, Lamm und Lavendel

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von unserem Kochkollegen B. Ankner

Die ersten wärmeren Sonnenstrahlen und wir „blühen“ wieder auf: der Frühling kommt! Und besonders aromareich und frisch in der Provence
Folgendes Menü erwartet Sie:
• Französische Fischsuppe mit Estragon und Pernod
• Gebratene Jakobsmuschel mit Noilly Prat Soße und gekräutertem Salat
• Lammrücken mit provencalischem Bohnen-Olivengemüse und getrüffeltem Kartoffelgratin
• Tarte Tartin mit Honig-Lavendeleis

Die Teilnehmergebühr beinhaltet den Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 04.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Terrinen, Pasteten und Rilette

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Schon der Anblick macht Lust auf den Inhalt, vom Genuß dann ganz zu schweigen.
Ob deftig und rustikal fürs Vesper oder Picknick oder edel und raffiniert als Vorspeise eines Gala-Diners – die Vielfalt ist unermesslich.
Lernen Sie die Basics wie Pastetenteig, Gelée und Herstellung der verschiedenen Farcen und bereiten Sie dann Ihre eigenen Kreationen zu:
• Geflügelrillette
• Kalbfleischpastete
• Lachsterrine
• Geflügelleberterrine

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 05.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Französische Pâtisserie 2.0 – 4 verschiedene Teige – 4 kleine Köstlichkeiten

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Géraldine Tran

Madeleines, Eclairs, Baba au Rhum und Zitronen-Baiser Tartelettes – diese kleinen süßen Backwaren gehören zu den Klassikern der Französischen Patisserie.
Lernen Sie die traditionellen Rezepte und Zubereitungen kennen und schwelgen Sie in süßen Träumen.
Mit Begeisterung teilt die gebürtige Pariserin Géraldine Tran ihre Rezepte, sowie alle ihre Tipps & Tricks zum erfolgreichen Nachbacken – und den französischen Akzent gibt es als charmanten Bonus noch dazu!

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, einem herzhaften Snack, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 75,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Deinstag, 10.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Soße – das Geheimnis auf dem Teller – die „Kaiserklasse“

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Angefangen mit einer leckeren Salatsoße, über einen Begleiter zu Nudeln, zwei Sößle zum Fisch, einer Grundsoße mit 2 Variationen zu Fleisch und locker leicht aufgeschlagenen Schaumsoßen – so wird es gelingen!

Enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 105,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 11.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Eine kulinarische Safari von West- nach Ost-Afrika

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Dr. Dodo Liadé

Bereits in seiner Kindheit war die Küche Afrikas Dr. Liadés Leidenschaft.
Erleben Sie eine Reise durch die ursprüngliche Küche Afrikas – ein Afrika voller kulinarischer Entdeckungen und voller Lebensfreude. Lernen Sie eine Esskultur kennen, die Lebensmittel – seien es Gewürze, Getreide oder Gemüse- als Genuss- und Heilmittel betrachtet und ihre magische Kraft hervorhebt, wie z.B.
• Aloko – Frittierte Gemüsebananen mit Habanero-Sauce (scharf)
Hummus – Kichererbsenpüree mit Kapern
Maniok Chips – gewürzt mit Ras-el-Hanout
• Babazapo – Süßkartoffelsuppe mit Tonkabohnen
• Mafé – Erdnuss-Sauce mit gebratener Hühnerbrust und
• Zibi Magozapo – Fischfilet gebraten mit Mangosauce und Gemüse,
dazu Reis mit Kardamomkapseln
• Ananas-Eiscreme mit einem Ragout aus Mango und Ananas

Lernen Sie Dr. Liadés Voodoofood kennen und erfahren Sie, warum Afrikaner gerne Ihr Essen teilen.

Enthalten sind der Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dies für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 17.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Nordindische TRADITIONSKÜCHE: Explosion exotischer Aromen und Gewürze

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Frau Ritika Blankenhorn

Indien, ein faszinierendes Land mit einer ebenso faszinierenden Küche. Lernen Sie die absoluten Basics der indischen Küche kennen. Ein kleiner Einblick in die exotische Welt indischer Gewürze und die Zubereitung eines klassischen Hühnchen Currys, sowie die Herstellung des indischen Käses –dem Paneer – stehen u.a. im Mittelpunkt.
• Pakoras mit Koriander- Minz- Mango Chutney,
• Paneer Coconut Curry,
• Chicken Curry und als Süßes danach
• Shrikhand – Joghurt Nachtisch mit Kardamom, Pistazien und Safran

Enthalten sind dabei der Aperitif, begleitende Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Mittwoch, 18.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 22:30 Uhr 

Backvergnügen für die Ostertafel

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Bäckermeisterin Stephanie Hafner

Ja, ist denn schon Ostern..?
Noch nicht ganz, aber man muss ja schließlich zeitig beginnen, damit dann zu den Feiertagen alles perfekt ist.
Backen Sie mit unserer Bäckermeisterin
• luftige Hefenester mit Ei für den Frühstückstisch
• Klassische Osterlämmer aus Rührteig,
• Mürbteighasen zum Verschenken
• Quarkteignester mit dem ersten frischen Rhabarber
• saftiges Rüblibrot

Inkl. Aperitif, einem herzhaften Snack, begleitender Getränke, Rezepte und Leihschürze für den Abend.

Dieses Backvergnügen für 75,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Donnerstag, 19.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Paare an den Herd – ob verheiratet oder nicht – gemeinsam klappt alles

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Wie viele verschiedene Paare der Weltgeschichte kennt man: Adam und Eva, Caesar und Kleopatra, Romeo und Julia, William und Kate – aber wie sähe denn da wohl die gemeinsame Küchenarbeit aus? Ob auch da immer Harmonie herrscht?
Aber auch die Zeit in der Küche kann erfolgreich zu einem gemeinsamen Ziel führen. Wir versuchen Anstöße und Idee zur Gestaltung der „Küchenzweisamkeit“ mit auf den Weg zu geben.

Beinhaltet sind neben dem Aperitif von Kessler Sekt, die begleitenden Getränke zum saisonalen 3-Gang Menü, alle Rezepte per Email und Leihschürzen für den Abend.

Dies für 180,00 € pro Paar inkl. MwSt.

 Tag: Samstag, 21.03.2020     Dauer: 11:00 Uhr – ca. 17:00 Uhr 

Vom Wochenmarkt frisch auf den Tisch

(Treffpunkt vor dem Rathaus, Stuttgart)
Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer
-Bitte beachten Sie: je nach Wetterlage und Marktgegebenheiten verlegen wir den Gang in die Markthalle-

Nach einem Spaziergang über den Stuttgarter Wochenmarkt vor dem Rathaus und dem Einkauf der finalen Zutaten dort, geht’s gemeinsam in den 4.Stock im Hause Tritschler, um nach einem gut gekühlten Glas Kessler Sekt auf der Terrasse dann ein saisonales 3-Gang Menue zu zubereiten, das dann natürlich auch im ILZHÖFERs genossen wird.

Neben dem Gang über den Wochenmarkt sind im Kurspreis enthalten: Aperitif von Kessler Sekt, saisonales 3- Gang Menue, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Tag.

Dies für 99,00€ inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 23.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

One Pot – After-Work-Cooking 3.0

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von unserem Kochkollegen Boris Ankner

Möglichst einfach und unkompliziert, aber vielfältig und gesund – die Merkmale der raschen After Work Küche. Und wenn das Gericht dann auch noch aus einem Topf kommt und sich so die zusätzlichen Spülarbeiten in Grenzen halten, dann steht einem stressfreien Feierabend doch nichts mehr im Wege.
Wir haben für Sie hierzu fünf verschiedene Gerichte aus den unterschiedlichsten Küchen der Welt ausgewählt:
• Marokkanischer Kichererbseneintopf
• Pasta mit Lachs, Blattspinat und Gorgonzola
• Asiatisches Rindfleisch mit schwarzen Bohnen und Mie-Nudeln
• Kartoffel-Hirsch Gulasch
• Indisches Huhn mit Quinoa

Der Kurspreis beinhaltet den Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 24.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Tapas 2.0 – neue Rezepte

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Küchenmeister Juan Sánchez Gonzáles

Die Bandbreite dieser kleinen Köstlichkeiten ist immens und unser Küchenmeister aus Gran Canaria nicht zu stoppen… Daher versucht er Sie nun mit weiteren Rezepten seiner Lieblingstapas zu begeistern – und wieder ist alles dabei: Gemüse, Fleisch, Fisch….
• Gambas al ajillo – Garnelen mit Knoblauch
• Chipirones y almejas con arroz bomba – Calamaretti und Miesmuscheln auf Paellareis
• Codornices en chanfaina – Eingelegte Wachteln mit Gemüse
• Patatas bravas – Gebackene Kartoffelscheiben
• Salmonetes com chorizo y coliflor – Rotbarbe mit Chorizio Öl und Blumenkohl
• Flan de naranja – Orangenflan

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und die Leihschürze für den Abend.

Ein Abend für 99,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Montag, 30.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

„Auf die Plätze, fertig, grill..!“ – Grillkurs für Einsteiger mit Big Green Egg

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Martin (Maze) Seibold (Pitmaster Big Green Egg)

Was bietet der Grill zum Jahresanfang?
Gemeinsam mit dem Grillmeister zaubern Sie auf dem Rost schmackhafte Gerichte mit tollen Aromen und somit Abwechslung auf der Speisetafel: Neben Fisch und Fleisch lassen sich auch Vorspeisen und Desserts auf dem Grill toll zubereiten. Selbstgemachte Marinaden, Rubs und Soßen vervollständigen den Genuß:

• Gesmoktes Rote Beete Carpaccio mit Salat und karamellisiertem Ziegenkäse
• Crostini mit heißgeräucherter Entenbrust, Rotkohlsalat mit karamellisierten Pastinaken, Birnen und Trauben
• Lachs von der Zedernplanke mit einer Limetten-Honig-Senf-Vinaigrette, White Tiger Prawns auf einem Salicornes Bett
• Picanha mit Kumpir Kartoffeln, Grillgemüse, Chimichurri
• Aprikosen von der Zedernplanke mit altem Bergkäse, gezuckerter Mascarponecreme und Zitronensorbet

Der Kurspreis beinhaltet den Aperitif aus dem Hause Kessler Sekt, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 115,00 € pro Person, inkl. MwSt.

 Tag: Dienstag, 31.03.2020     Dauer: 18:30 Uhr – ca. 23:00 Uhr 

Kochen wie bei Muttern 2.0 – neue Rezepte

Dieser Kurs wird geleitet und moderiert von Jörg Ilzhöfer

Was wäre unsere Küche ohne die Gerichte unserer Kindheit. Was gab es schöneres, als wenn es aus Mutters oder Omas Küche nach Kartoffel-Erbseneintopf, Fleischküchle, paniertem Fischfilet mit Remoulade, Kartoffelpüree und Wirsingroulade…. Und zum Abschluss: Grießflammerie mit Himbeermark.
Traditionelle und handwerklich richtig gut gemachte Hausmannskost als ein Highlight wieder erleben – verbunden mit der Freude an richtig gutem Essen!

Im Kurspreis enthalten sind der Aperitif aus dem Hause Kessler, begleitende Getränke, alle Rezepte per Email und Leihschürze für den Abend.

Dies für 90,00 € pro Person, inkl. MwSt.